FBH-Nachricht: 15.02.2021

THz Science and Tech. Best Paper Award 2021

Der THz Science and Tech. Best Paper Award 2021 der IEEE MTT Society geht an ein elfköpfiges Autorenteam aus Deutschland, Polen und Litauen - darunter fünf Wissenschaftler aus dem Ferdinand-Braun-Institut. Die Auszeichnung geht an M. Bauer, A. Rämer, S. A. Chevtchenko, K. Y. Osipov, D. Cibiraite, S. Pralgauskaite, K. Ikamas, A. Lisauskas, W. Heinrich, V. Krozer und H. G. Roskos für ihre Publikation mit dem Titel: "A High-Sensitivity AlGaN/GaN HEMT Terahertz Detector With Integrated Broadband Bow-Tie Antenna". Das Paper ist in IEEE Transactions on Terahertz Science and Technology, Vol. 9, Issue. 4, pp. 430-444, July 2019 erschienen.

Der Preis wird auf dem jährlichen Society Awards Banquet verliehen, das während des International Microwave Symposium in der Woche vom 6. bis 11. Juni 2021 in Atlanta, Georgia (USA), stattfinden wird.