Kompakte Mikromodule

Kompakte und portable Lichtquellen erschließen immer mehr Anwendungsfelder, beispielsweise in der Medizintechnik, Spektroskopie und Analytik. Wir bieten die passenden diodenlaserbasierten Lichtquellen in kompakter Bauweise, die wir auf die jeweiligen Anforderungen der Anwendungen anpassen.

Für diese Mikromodule entwickeln und realisieren wir optische, mechanische und elektrische Konzepte. Dafür nutzen wir unsere etablierte, hochpräzise Mikromontage-Technologie optischer Komponenten sowie die Mechanik- und Elektronikentwicklung aus eigenem Haus. Um die Lichtquellen, beispielsweise in der Laserspektroskopie, zu qualifizieren ist es zudem möglich diese direkt am Institut in die Anwendung zu bringen.

Technologien und Know-How

  • Konzeptentwicklung: optisch, mechanisch, elektrisch
  • Laserentwicklung mit Facettenbeschichtung und Aufbau
  • Aktive und passive Justage mikro-optischer Komponenten
  • Qualifizierung der Module auch in den Anwendungen