Forschung

Aktuell

  • Quelle: Cluster Optik & Photonik, 17.06.2019

    Innovationsforum Photonische Quantentechnologien startet in Berlin-Adlershof

    Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF kommen in dem neuen Innovationsforum Akteure aus Forschung und Industrie zusammen, um die vorhandene Expertise bei Quantentechnologien besser für den Know-How-Transfer nutzbar zu machen. Im Interview erklärt der Projektleiter Dr. Markus Krutzik was bei den Quantentechnologien schon heute machbar ist.

  • Quelle: Semiconductor Today, 10.06.2019 (in Englisch)

    FBH presenting custom diode lasers and UV LEDs and demonstrating systems for LiDAR & SERDS

    At the joint Berlin-Brandenburg stand (booth B2.119) at the Laser World of Photonics 2019 in Munich (24–27 June), Berlin-based Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) – together with spin-off UVphotonics – is presenting its latest developments in diode lasers and ultraviolet light-emitting diodes (UV LEDs), from chips and modules with and without fiber coupling to live demonstrators for LiDAR and Raman spectroscopy.

  • Quelle: Compound Semiconductor, 28.05.2019 (in Englisch)

    FBH To Show Latest Technology At Laser World Of Photonics

    The Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) is showing its range of services at Laser World of Photonics in Munich from June 24-27, 2019. At the joint Berlin-Brandenburg stand, the institute will present current developments, from chips and modules with and without fibre coupling to live demonstrators.

  • Quelle: eeNews Europe, 28.05.2019 (in Englisch)

    Custom pulsed laser source for LiDAR

    To be demonstrated at Laser World of Photonics, the Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) has developed a stand-alone, PC-controlled pulsed laser source for LiDAR research, allowing the flexible adjustment of pulse duration and intensity.

  • Quelle: Unternehmen Region 1/2019, S. 14-21

    Die Herrin des Lichts

    Neysha Lobo Ploch ist unter der Sonne Indiens auf­gewachsen. Helles Licht ist ihr Lebenselixier. Hier in Deutschland hat die Physikerin ein Unternehmen gegründet, das die neueste Generation künstlicher Sonnen entwickelt. „Unternehmen Region“ war einen Tag lang an ihrer Seite.

  • Quelle: Unternehmen Region 1/2019, S. 5

    Künstliche Sonnen

    Sie sind kom­pakt, lassen sich flexibel anpassen, produzieren kaum Wärme und kommen ohne toxische Stoffe aus: UV­Leuchtdioden haben gegenüber den klassischen Quecksilberdampf­lampen viele Vorteile.

Termine

Publikationen

Nachwuchs & Fachkräfte

Das FBH koordiniert im Rahmen der Nachwuchs- und Fachkräftesicherung Projekte zur:

  • Berufsorientierung
  • Dualen Ausbildung
  • Weiterbildung

und ist Ansprechpartner für Bildung und Fachkräftesicherung im Cluster Optik.

Akademische Lehre

Professuren und Lehraufträge

an zahlreichen Universitäten und Hochschulen - regional und überregional

mehr...