1. Kooperationen
  2. Aus- und Weiterbildungsnetzwerk Hochtechnologie

Aus- und Weiterbildungsnetzwerk Hochtechnologie

Das am FBH ansässige Aus- und Weiterbildungsnetzwerk Hochtechnologie (ANH Berlin) vernetzt ausbildende Unternehmen und Forschungseinrichtungen und unterstützt sie bei ihren Aus- und Weiterbildungsaktivitäten. Für das Cluster Optik und Photonik in Berlin-Brandenburg ist ANH Berlin in enger Kooperation mit dem Clustermanagement seit Jahren Ansprechpartner für die Themen Nachwuchsgewinnung und Fachkräftesicherung.

Jugendlichen bietet ANH Berlin im Rahmen verschiedener praxisnaher Berufsorientierungsangebote einen Einblick in spannende Berufsfelder und vermittelt interessierte Bewerber*innen an ausbildende Unternehmen. Um diese Aktivitäten zu verstetigen wurde der Verein proANH e. V. gegründet.

Angebote für Unternehmen & Forschungseinrichtungen

  • Information & Beratung zur Ausbildung & Fördermöglichkeiten
  • regionales Berufe- und Ausbildungsmarketing
  • Organisation von passgenauen Workshops & Seminaren
  • Individuelles Coaching zu Themen rund um die berufliche Bildung
  • Vernetzung mit anderen Betrieben und Akteuren in der Region
  • exklusive Unterstützung bei der Gewinnung von Auszubildenden durch proANH e. V.

Angebote für Jugendliche

Auszubildende

proANH e. V.

Gründungsfoto ProANH

Der Verein proANH e. V. wurde im Mai 2019 gegründet. Die 23 Mitglieder profitieren von einer individuellen und exklusiven Begleitung und Beratung zur Aus- Fort- und Weiterbildung. Ein aktives Bewerbermanagement unterstützt sie zudem bei der Gewinnung von Auszubildenden. So gehört die Ausschreibung von Ausbildungsplätzen und die Vorselektion von Bewerbungen ebenso zu den Angeboten von proANH wie die Vernetzung mit anderen Ausbildungsbetrieben und die Organisation von passgenauen Workshops und Seminaren.