Laser Modules Lab

Miniaturisierte Lasermodule sind für immer mehr Anwendungsfelder interessant. Wir entwickeln passgenaue Lasermodule für die Medizintechnik, Spektroskopie, Analytik, Abstandsmessung oder Displayapplikationen. Darin integrieren wir Optiken zur Strahlformung, externe Resonatoren, Elektronik und frequenzverdoppelnde Kristalle mit höchster Präzision. Auf dieser Basis sind auch Oszillator-Verstärker-Kombinationen, Module mit kohärenter Strahlkombination, fasergekoppelte Module und integrierte Pulsanregung mit kleiner Baugröße möglich.
Die Lasermodule emittieren im NIR-Bereich zuverlässig Licht bis 30 Watt optischer Dauerstrich-Ausgangsleistung und 1 bis 3 Watt im sichtbaren Spektralbereich (rot, gelb, grün und blau). Zudem entwickeln wir Pulsquellen mit integrierter Elektronik (Lasertreiber), die es ermöglicht, sehr präzise und ultrakurze Stromimpulse bis 6 Ampere mit Impulsbreiten im ps-Bereich zu erzeugen. Diese optischen Impulse erreichen eine Ausgangsleistung von mehr als 3 Watt.

Unsere Kompetenzen

  • Auslegung kompakter Laserquellen
  • Optische und thermische Simulationen
  • Hochpräzise Montagetechnologie
  • Elektro-optische Charakterisierung und Zuverlässigkeitstests