FBH-Nachricht: 28.11.2019

Preiswürdige Ausbildung am Ferdinand-Braun-Institut

Am 27. November 2019 wurde der Mikrotechnologe Dominik Sudau von der Leibniz-Gemeinschaft für seinen exzellenten Abschluss mit dem Auszubildenden-Preis geehrt. Er zählt damit zu den besten drei von rund 350 Auszubildenden der Forschungsorganisation. Die IHK hatte Dominik Sudau bereits am 15. November als besten Berliner Mikrotechnologie-Azubi ausgezeichnet.

Auch beim Preis für überdurchschnittliche Promotionsleistungen war ein Kandidat des FBH vertreten. Mahmoud Tawfieq erreichte mit seiner Dissertation "Development and characterization of a diode laser based tunable high-power MOPA system" die Endrunde der zehn Nominierten aus insgesamt knapp 900 Promotionen, die 2018 an Leibniz-Instituten abgeschlossen wurden.

Presseinformation der Leibniz-Gemeinschaft

Mikrotechnologe*in – Ausbildung mit Zukunft – Jetzt für das nächste Ausbildungsjahr bewerben (-29.2.)