Quelle: frankfurt-live.com, 06.01.2021

UVC-Leuchtdioden gegen Coronaviren

In einem Verbundprojekt sollen SARS-CoV-2 und weitere Atemwegsviren auf Oberflächen und Haut mittels UVC-Licht unschädlich gemacht werden. Das Projektteam entwickelt dafür spezielle UVC-LEDs und untersucht Parameter wie Wellenlängen, Bestrahlungsdosen und Lebensräume der Viren. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt das dreijährige Vorhaben ab 2021 mit insgesamt drei Millionen Euro.
mehr...