FBH-Nachricht: 28.07.2020

Paul Crump kandidiert für das Board of Governors der IEEE Photonics Society – jetzt abstimmen!

Ab sofort können die Mitglieder der IEEE Photonics Society ihre Vertreter für das Board of Governors wählen. Die Mitglieder des Boards gestalten die zukünftige Ausrichtung der Gesellschaft im Interesse der Mitglieder und der Community mit. Zur Wahl stehen acht ausgewählte Mitglieder, die sich durch ihr breit gefächertes Interesse, Ansehen in der Community und ihr früheres Engagement in der Photonics Society auszeichnen. Die vier Kandidierenden mit den meisten Stimmen werden für eine 3-jährige Amtszeit gewählt.

Zur Wahl steht auch Paul Crump, der am Ferdinand-Braun-Institut das High-Power Diode Lasers Lab leitet. Er verfügt über langjährige Erfahrungen bei der Forschung und Entwicklung von Hochleistungs-Diodenlasern sowie bei der Organisation von Workshops und als Chair bei Konferenzen. Daher setzt er bei seiner Bewerbung unter anderem auf den intensiven fachlichen Austausch im Rahmen von Konferenzen, Workshops und öffentlichen Veranstaltungen der IEEE Photonics Society.

Zur Abstimmung geht es hier. Nach dem Login finden Sie weitere Informationen zu seiner Personen und den anderen Kandidatinnen und Kandidaten.