Leistungsstarke Femtosekunden-Diodenlasersysteme

J.C. Balzer1, B. Döpke1, M.R. Hofmann1, A. Klehr2, T. Hoffmann2, G. Erbert2, G. Tränkle2

Published in:

Photonik, vol. 2, pp. 38-41 (2013).

Copyright © AT-Fachverlag GmbH, Stuttgart. Personal use of this material is permitted. However, permission to reprint/republish this material for advertising or promotional purposes or for creating new collective works for resale or redistribution to servers or lists, or to reuse any copyrighted component of this work in other works must be obtained from the AT-Fachverlag GmbH, Stuttgart.

Abstract:

Die Femtosekunden-Lasertechnologie verspricht viele interessante Anwendungen von der Grundlagenforschung über die Messtechnik bis zur Materialbearbeitung. Während bei den konventionellen fs-Strahlquellen wie z.B. modengekoppelten Titan-Saphir-Lasern der hohe Preis und die enorme Komplexität Massenanwendungen im Wege stehen, stellen unsere im Folgenden vorgestellten fs-Diodenlasersysteme eine kompakte, leistungsstarke und kostengünstige Alternative im Spektralbereich um 850 nm dar.

1 Lehrstuhl für Photonik und THz-Technologie, Ruhr-Universität Bochum, Bochum D-44780, Germany
2 Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik, Gustav-Kirchhoff-Straße 4, 12489 Berlin, Germany