Innovationsforum Photonische Quantentechnologien

Am 2. und 3. März 2020 fand in Berlin das Innovationsforum Photonische Quantentechnologien statt. Fast 90 Teilnehmende aus Universitäten, Forschungsinstituten sowie kleinen und mittleren Unternehmen stellten ihre Aktivitäten in der Quantentechnologie (QT) vor und diskutierten Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

Dies war die Initialzündung für ein nationales Netzwerk im Bereich photonische Quantentechnologien, das unter der Federführung des FBH in der Region Berlin-Brandenburg aufgebaut werden soll. Ziel der Initiative ist es, leistungsfähige Verbünde aus Wirtschaft und Wissenschaft entlang vollständiger Wertschöpfungsketten - ausgehend von den photonischen Komponenten über Systeme bis hin zu QT-Anwendungen - zu etablieren.

Wertschöpfungsketten in der Quantentechnologie etablieren

Die Region Berlin-Brandenburg besitzt eine starke Kompetenz in der Photonik, eine Schlüsseltechnologie für Anwendungen der QT. Zusätzliche Expertise liegt in den Anwendungsfeldern der Quantenkommunikation und -sensorik. Arbeitsgruppen aller drei Berliner Universitäten bilden die Grundlagenforschung in der Wertschöpfungskette ab, während die Forschungsinstitute mit ihrer Technologieentwicklung Forschung und Anwendung verbinden. Im industriellen Sektor sind bereits regionale Unternehmen aktiv, die Komponenten für Anwendungen der QT bereitstellen.

Das Netzwerk bietet künftig eine Kooperationsplattform für diese und weitere Akteure. Gemeinesam werden strategische Ziele definiert, umgesetzt und schließlich QT-Forschungsergebnisse in die Anwendung überführt und wirtschaftlich verwertet. Für die Zukunft erwarten die Akteure, dass sich regional, national und international zunehmend industrielle Anbieter von Systemen am Markt etablieren, die Problemlösungen auf der Basis von Quantentechnologien anbieten. Langfristig will das Netzwerk dazu beitragen, das regionale Profil der Hauptstadtregion zu schärfen und zu einem international bedeutenden QT-Industriestandort auszubauen.

Das Innovationsforum Photonische Quantentechnologien wurde im Rahmen der Förderinitiative "Innovationsforen Mittelstand" vom BMBF gefördert.

Eine Nachlese zur Veranstaltung finden Sie hier